Weihnachtskuchen

Recipe for Christmas Cake (in German)

Added 2002-12-23

© 2002 Irgend Jemand Anders

Zutaten:

1 Tasse Wasser
1 Tasse Zucker
1 Tasse braunen Zucker
4 grosse Eier
2 Tassen getrocknete Fruechte
1 Teeloeffel Backpulver
1 Teeloeffel Salz
1 Handvoll Nuesse
1 Zitrone
1 Liter Whiskey

Zubereitung:

Zunaechst kosten sie den Whiskey und ueberpruefen so seine Qualitaet.

Nehmen Sie dann eine grosse Ruehrschuessel zur Hand.

Waehrenddessen probieren Sie nochmals den Whiskey und ueberzeugen sich davon, dass er wirklich von bester Qualitaet ist.

Giessen Sie dazu eine Tasse randvoll und trinken Sie diese aus und wiederholen Sie diesen Vorgang.

Schalten Sie den Mixer an und schlagen Sie in der Ruehrschuessel die Butter flaumig weich.

Fuegen Sie einen Loeffel Zucker hinzu.

Ueberpruefen Sie ob der Whiskey noch in Ordnung ist.

Probieren Sie dazu nochmals eine Tasse voll.

Brechen Sie 2 Eier aus und zwar in die Schuessel.

Haun Sie die schrumpligen Fruechtchen mit rein.

Malten Sie den Schixer an.

Wenn das bloede Obst im Trixer stecken bleibt, loesen's des mit dem Traubenschier.

Ueberpruefen sie den Whiskey auf seine Konsissstenzzzz...

Jetzt schmeissen Sie die Zitrone in den Hixer und druecken Ihre Nuesse aus.

Fuegen Sie eine Tasee hinzu.

Zucker, alles.

Was auch immer...

Fetten Sie den Ofen ein.

Drehen Sie ihn um 350 Grad.

Schlagen Sie auf den Mixer bis er ausgeht.

Werfen Sie die Ruehrschuessel aus dem Fenster und ueberpruefen Sie den Geschmack des uebrigen, abgestandenen Whiskeys.

Gehen Sie ins Bett und vergessen Sie den Kuchen.

Log in